LOSUNG DES TAGES

Als er gemartert ward, litt er doch willig und tat seinen Mund nicht auf wie ein Lamm, das zur Schlachtbank geführt wird.

Jesaja 53,7

mehr

header_gemeindeleben222

losungdesjahers

 

Leitsätze

leitsaetze

Kalender

Oktober 2021
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31

Kontakt

gemeindebuero

orgel_kirche_bergen

Die Orgel in der evangelischen Kirche Bergen stammt aus der Orgelbauwerkstatt Steinmeyer aus Oettingen und wurde 1967 in Dienst gestellt. Die Steinmeyer-Orgel op. 2184 umfasst 22 Register, die sich auf zwei Manuale und Pedal verteilen.

 

In den Jahren 1998/99 wurde das Instrument renoviert und geringfügig modifiziert durch Andreas Schmidt Orgelbau, Gelnhausen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Disposition der Steinmeyer-Orgel (1967/1999, II/P/22)

 

 

I. Manual (Hauptwerk)

2. Manual (Schwellwerk)

Pedal

Rohrpommer

Prinzipal

Rohrflöte

Oktave

Schweizerpfeife

Nachthorn

Nasard

Terz

Mixtur 5fach

 

Tremulant

 

 

16'

8'

8'

4'

4'

 2'

2 2/3'

1 3/5'

2'

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Großgedackt

Gemshorn

Prinzipal

Blockflöte

Oktave

Gemshornquinte

Scharfzimbel 4-5fach

Vox humana

 

Tremulant

 

 

8'

8'

4'

4'

2'

1 1/3'

1'

8'

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Subbaß

Oktavbaß

Spitzflöte

Rauschpfeife 4-5fach

Trompete

 

 

 

 

 

 

 

16'

8'

4'

5 1/3'

8'

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Koppeln

 

Registerkombinationen

 

 

 

II-I

I-P

II-P

 

 

 

Handregister

freie Kombination I

freie Kombination II

Organo pleno

Tutti

 

 

 

 

 

 

 


Klingelbeutel 2019 für Ausreinigung der Steinmeyer-Orgel


Der Kirchenvorstand hat in seiner Sitzung am 29. November 2018 beschlossen, ab dem 1. Advent im Klingelbeutel für die Grundreinigung der Berger Orgel zu sammeln.
Die Berger Orgel spielt jetzt mehr als 20 Jahre ohne größere Reparaturen zum Lobe Gottes in den Gottesdiensten. Regelmäßige Wartungen haben dazu beigetragen, dass das Instrument in einem guten Zustand ist.
Nach 20 Jahren aber ist es notwendig, die Orgel auseinanderzunehmen und Pfeife für Pfeife, Bauteil für Bauteil zu reinigen, um auch langfristig das Instrument in seinem Klangbild und seiner Mechanik zu erhalten.
Mit Ihrer Spende im Klingelbeutel können Sie dazu beitragen, dass wir die Grundreinigung, die ca. 20.000 € kosten wird, im Jahr 2019 durchführen können.